In der heutigen Zeit sind Firmen bzw. Unternehmen immer mehr daran interessiert und teilweise sogar davon abhängig, die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden in und auswendig zu kennen. Denn sollte…

Nebenjob von Zuhause

Nebenjob von Zuhause aus – Geld verdienen mit Umfragen

In der heutigen Zeit sind Firmen bzw. Unternehmen immer mehr daran interessiert und teilweise sogar davon abhängig, die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden in und auswendig zu kennen. Denn sollte ein Produkt floppen, kann das Unternehmen bankrott gehen.

Weil die Konkurrenz auf dem Weltmarkt immer größer wird, wird es immer wichtiger, dass die Firmen und Unternehmen Produkte herstellen, die genau auf die Kundschaft abgestimmt sind. Nicht nur die Qualität des Produktes muss hochwertig sein, sondern auch der Preis muss stimmen. Schlecht hergestellte Produkte werden nicht gekauft und zu billige Produkte erwecken Misstrauen beim potenziellen Kunden. Aus diesen Gründen ist die Marktforschung unerlässlich für die Unternehmen. Die Firmen investieren immer mehr Geld in Marktforschung und die Tendenz steigt immer weiter.

Top 16 Seiten zum Geld verdienen:

Kurz-Anleitung:
1. Bei mehreren Umfrage-Portalen registrieren
2. Bestätigungslink in der E-Mail anklicken
3. Einloggen und Profil ausfüllen
4. Auf Einladungen zu Umfragen warten
5. An Umfragen teilnehmen und Geld verdienen
6. Geld auszahlen lassen oder Gutscheine einlösen
1. MySurvey
Mitglieder:
2,5 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 5 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
2. Entscheiderclub
Mitglieder:
0,06 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 3 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
3. GfK
Mitglieder:
1,5 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 5 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
4. Meinungsort
Mitglieder:
0,7 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 2 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
5. Trendfrage
Mitglieder:
0,05 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 3 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
6. Talkonlinepanel
Mitglieder:
0,05 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 3 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
7. Toluna
Mitglieder:
4 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 5 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
8. Meinungsstudie
Mitglieder:
0,7 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 7 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
9. Mafo
Mitglieder:
0,05 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 3 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
10. Moviepanel
Mitglieder:
0,05 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 3 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
11. Euroclix
Mitglieder:
0,5 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 6 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
12. GTM
Mitglieder:
3 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 6 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
13. i-Say
Mitglieder:
2,2 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 3 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
14. Swagbucks
Mitglieder:
25 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 4 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
15. Meinungsplatz
Mitglieder:
0,25 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 3 Euro
Jetzt kostenlos anmelden
16. YouGov
Mitglieder:
0,3 Millionen
Verdienst / Umfrage:
bis 2 Euro
Jetzt kostenlos anmelden

Warum sollte man mit Umfragen Geld verdienen?

Den Marktforschungseinrichtungen ist bewusst, dass Menschen nicht aus freien Stücken Umfragen beantworten. Deshalb werden bezahlte Umfragen online angeboten, die Sie mit einer kostenlosen Registrierung ausfüllen können. Sollten Sie genug Punkte gesammelt haben, dann können Sie diese in unterschiedlichste Belohnungen eintauschen. Aber es gibt auch die Möglichkeiten von Unternehmen eingeladen zu werden. Dann müssten Sie zu der Einrichtung hingehen und die Umfragen dann dort ausfüllen. Auch dafür erhalten Sie einen gewissen Geldbetrag. Das angenehme an Online-Umfragen ist, dass dies wie ein Nebenjob von Zuhause ist. Sie sind in Ihrer vertrauten Umgebung und können jederzeit so viele Umfragen ausfüllen, wie Sie möchten. Eine Umfrage dauert in etwa 5 bis 30 Minuten und kann jederzeit auf ihrem Computer oder Smartphone ausgefüllt werden.

Wie viel kann man mit Umfragen verdienen?

Nebenjob von Zuhause aus

Wenn Sie sich wirklich reinhängen und viele Umfragen ausfüllen, dann kann sich der Verdienst aus Online-Umfragen als Nebenjob von Zuhause sehen lassen. Sie können 100 bis 150 Euro im Monat verdienen.

Dies hängt davon ab bei wie vielen Marktforschungswebseiten Sie angemeldet sind. Mehr Anmeldungen bei verschiedenen Anbietern bedeutet mehr Umfragen. Und mehr Umfragen bedeutet mehr Geld. Wichtig hierbei ist auch, dass Sie das Profil auf der Webseite korrekt und wahrheitsgemäß ausfüllen, damit Sie genügend Umfragen erhalten, die auf Sie zugeschnitten sind.

Pro Umfrage erhält man in etwa 50 Cent bis 15 Euro. Dies variiert je nach Anbieter. Je länger und umfangreicher die Umfrage ist, desto mehr Geld erhalten Sie auch. Das Geld wird oft in Form von Punkten ausgezahlt, die Sie dann in unterschiedliche Prämien einlösen können. Um also einen Nebenjob von Zuhause aus zu betreiben, sollten Sie sich bei mindestens 5 Umfrage-Portalen anmelden und jede Umfrage, die Sie erhalten auch beantworten.

Wie genau funktioniert ein Nebenjob von Zuhause mit Online-Umfragen?

Nach der Anmeldung und Eingabe der persönlichen Daten, wird bereits vorab ein Auswahlverfahren getroffen. Das System der Anbieter erkennt, ob Sie für eine bestimmte Umfrage geeignet sind oder nicht. Dann erhalten Sie die Umfragen beim Anbieter per E-Mail und müssen diese nur noch anklicken und können die Umfrage ausfüllen.

Am Anfang der Umfrage werden allgemeine Fragen, wie Wohnort und Geschlecht, gestellt damit die Umfrage erkennt, ob Sie auch wirklich für die Umfrage geeignet sind. Oft passiert es daher, dass man bereits in dieser Phase aus der Umfrage ausscheiden kann. Deshalb ist es oft Frust erregend, wenn man Umfragen ausfüllen möchte und trotzdem immer wieder herausgeworfen wird.

Sind bezahlte Umfragen im Internet sicher und seriös?

Darüber müssen Sie sich keine Sorgen machen, solange Sie sich seröse Anbieter aussuchen. Wenn Sie sich einen unseriösen Anbieter auswählen, dann kann es passieren, dass Sie sich Viren und Trojaner zuziehen. Aber grundsätzlich sind die meisten Umfrage-Portale sicher und seriös. Das größere Risiko tragen hier eher die Anbieter, weil diese darauf vertrauen müssen, dass Sie die Umfrage wahrheitsgemäß und sorgfältig ausfüllen. Dieser Nebenjob von Zuhause ist dann sicher zu betreiben, wenn Sie sich gründlich über die Anbieter informieren und Erfahrungsberichte von anderen Menschen lesen. Dies minimiert das Risiko an einen bösartigem bzw. schlechten Umfrageanbieter zu geraten.

Werden die Daten vertraulich behandelt?

Auf jeden Fall sollten Sie darauf achten, dass Sie sich bei Umfrage-Portalen anmelden, die auch allgemein bekannt sind. In jeder Branche gibt es schwarze Schafe, die versuchen werden an Ihre Daten zu kommen. Doch solange Sie darauf achten, dass Sie nur auf seriöse Anbieter bauen, dann brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihre persönlichen Daten zu machen.

Alle Unternehmen unterliegen dem Verbraucherschutz und deshalb werden Ihre Daten ausschließlich an den Anbieter und nicht an Dritte weitergegeben. Der Nebenjob von Zuhause kann deshalb ohne schlechtes Gefühl weitergeführt werden.

Video: Nebenjob von Zuhause

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%

Wir berichten hier über verschiedene Themen wie Business, Computer, Finanzen, Haushalt und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Beitrag haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Webseite:
  • Social Links: