Das Leben wird immer teurer und obwohl Menschen im Durchschnitt immer älter werden, haben sie weniger Zeit, um ihre Lebenszeit sinnvoll zu nutzen. Dementsprechend groß ist der Wunsch nach schnell…

Schnelles Geld

Schnelles Geld im Internet verdienen? Ist das möglich?

Das Leben wird immer teurer und obwohl Menschen im Durchschnitt immer älter werden, haben sie weniger Zeit, um ihre Lebenszeit sinnvoll zu nutzen. Dementsprechend groß ist der Wunsch nach schnell verdientem Geld.

Denn wer weniger arbeitet, der hat mehr freie Zeit für das, was ihm Spaß macht. Doch wie lässt sich schnelles Geld verdienen? Eine Möglichkeit ist die Beantwortung von Umfragen. Was Umfragen sind, wer sie erstellt und auswertet und warum die Möglichkeit sinnvoll ist, zeigt der folgende Artikel.

Top 3 Marktforschungsinstitute:

Anbieter Verdienst Jetzt anmelden
My-Survey bis 6 Euro pro Umfrage Zum Anbieter
Toluna bis 3 Euro pro Umfrage Zum Anbieter
Ipsos bis 3 Euro pro Umfrage Zum Anbieter

Mit Umfragen Geld verdienen – Was sind das für Umfragen?

Die Umfragen, die beantwortet werden müssen, werden meist von Marktforschungsinstituten erstellt und ausgewertet. In den meisten Fällen geht es um das Konsumverhalten oder die Meinungen über oder Anforderungen an verschiedene Produktgruppen. Bei diesen Umfragen geht es nicht um Wissen, sondern lediglich um Selbsteinschätzungen oder eigene Ansichten. Ein Richtig oder Falsch gibt es nicht. Dementsprechend ist Vorwissen kein Kriterium, das erfüllt werden muss, um sich auf diese Weise Geld dazu zu verdienen.

Die Marktforschungsinstitute werten die Umfragen aller Teilnehmer aus und leitet die Ergebnisse an die jeweiligen Auftraggeber weiter. Dabei ist die Umfrage anonymisiert. Der Teilnehmer muss sich zwar anmelden, schon alleine um seinen Lohn zu erhalten und damit sichergestellt ist, dass das Geld den Weg auf das richtige Konto findet, wird mit seinen Daten aber nicht beim Auftraggeber des Marktforschungsinstituts registriert. In ihrem Umfang unterscheiden sich die jeweiligen Umfragen genauso wie in ihrem Inhalt. In der Regel dauern sie etwa 30 Minuten, es sind aber auch deutliche Abweichungen nach unten und oben möglich. Es gilt aber, dass der Lohn höher ausfällt, wenn die Umfrage mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Wie ist der Ablauf?

Wer Interesse daran hat, im Internet leichtes Geld zu verdienen, der meldet sich einfach auf einer Plattform für bezahlte Umfragen an. Dabei hinterlegt er seine persönlichen Daten und, was das wichtigste ist, die E-Mailadresse. Denn über diese laufen die späteren Umfragen. In einem Themenpool kann der Teilnehmer sich eine Umfrage aussuchen, die ihm interessant oder im Sinne der Bezahlung vielversprechend erscheint. Wenn er fündig wird und eine Auswahl trifft, dann wird ihm die Umfrage per E-Mail zugeschickt. Er erhält einen Link, über den er zur Umfrage gelangt.

Eine andere Möglichkeit ist eine direkte Verlinkung von der Plattform zur jeweiligen Umfrage. In jedem Fall findet die Umfrage selbst auf einer externen Webseite statt. Sie kann unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen, ein Schätzwert ist aber vorher angegeben. Kurz nach der Umfrage erfolgt die Bezahlung. So kann der Teilnehmer entweder Geld sammeln, das er sich ab einem festgelegten Betrag auszahlen lassen kann oder der Lohn erfolgt in Form von Gutscheinen, etwa für Amazon. Generell ist jeder berechtigt an Umfragen teilzunehmen. Junge Leute, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen aber die Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

Die Vorteile von Umfragen – Schnelles Geld

Schnelles Geld im Internet

Aus der Teilnahme an Umfragen ergeben sich verschiedene Vorteile. Man verdient schnelles Geld im Internet und arbeitet bequem von zuhause aus. Auch die Arbeitszeit ist frei einteilbar.

Die Teilnehmer sind nicht an feste Arbeitszeiten oder Vorgaben gebunden, so dass ihnen mehr Flexibilität in der Freizeitgestaltung bleibt. Auch die Möglichkeit, eine Umfrage jederzeit zwischen zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen erhöht diese Flexibilität. Hinzu kommt der geringe Arbeitsaufwand. Seine Meinung zu vertreten und vorgegebene Antwortmöglichkeiten auszuwählen ist im Vergleich zu einem körperlichen Nebenjob mehr als bequem. Auch die Tatsache, dass sich die eigenen Wünsche und Anregungen in verschiedenen Produkten widerspiegeln ist als Vorteil zu werten. Man gestaltet ein bestimmtes Produktfeld durch die Teilnahme mit und verbessert damit das Endprodukt auch für sich selbst.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen

Neben den Hinweisen zum Alter, sollten auch noch zwei andere Punkte und rechtliche Aspekte angesprochen werden. Einerseits ist zu erwähnen, dass die Teilnahme an Umfragen vollkommen legal und unbedenklich ist. Dem Teilnehmer entsteht kein wirtschaftlicher Schaden und er kann frei wählen, in welchem Umfang er an welchen Studien teilnimmt und sein schnelles Geld verdient. Er ist nicht vertraglich gebunden und demnach nicht zur irgendwelchen Arbeiten verpflichtet. Auch die Umfragen sind im Rahmen des deutschen Rechtssystems gestaltet und verletzten keine Persönlichkeitsrechte oder Rechte Dritter, so dass eine Teilnahme als unbedenklich eingestuft werden kann. Darüber hinaus ist das Portal, bei dem die Teilnahme an Umfragen angeboten wird, an die Datenschutzrichtlinien der EU gebunden.

Fazit

Es bleibt festzuhalten, dass Umfragen eine legale Möglichkeit sind, um schnelles Geld bequem von zuhause aus zu verdienen. Alles, was vorausgesetzt wird, ist ein Internetzugang und eine eigene Meinung. Die Teilnahme erfolgt per Anmeldung und ist rechtlich als unbedenklich einzustufen. Eine leichtere und schnellere Art, um Geld im Internet zu verdienen, ist schwierig zu finden.

Kurz-Anleitung

1. Bei mehreren Umfrage-Portalen registrieren
2. Bestätigungslink in der E-Mail anklicken
3. Einloggen und Profil ausfüllen
4. Auf Einladungen zu Umfragen warten
5. An Umfragen teilnehmen und Geld verdienen
6. Geld auszahlen lassen oder Gutscheine einlösen

Top 3 Marktforschungsinstitute:

Anbieter Verdienst Jetzt anmelden
My-Survey bis 6 Euro pro Umfrage Zum Anbieter
Toluna bis 3 Euro pro Umfrage Zum Anbieter
Ipsos bis 3 Euro pro Umfrage Zum Anbieter

Video: Schnelles Geld verdienen mit Umfragen