Heimarbeit hat sich im Laufe der Zeit zu einem attraktiven Nebenjob entwickelt, und immer mehr Menschen fühlen sich von diesem Arbeitskonzept angezogen. Ob während dem Studium, zusätzlich zum eigentlichen Voll-…

Geld verdienen mit Likes

Liken und Geld verdienen – Was steckt dahinter?

Heimarbeit hat sich im Laufe der Zeit zu einem attraktiven Nebenjob entwickelt, und immer mehr Menschen fühlen sich von diesem Arbeitskonzept angezogen.

Ob während dem Studium, zusätzlich zum eigentlichen Voll- oder Teilzeitjob oder Mütter, die sich hauptberuflich der Erziehung ihrer Kinder gewidmet haben und nicht andauernd abwesend sein möchten – die Heimarbeit erreicht eine immer größer werdende Aufmerksamkeit und ist für viele eine willkommene Abwechslung. Eine neue Form der Heimarbeit, welche es erst seit 2010 gibt, ist das Geld verdienen mit dem Social-Media-Netzwerk Facebook.

Facebook – das erfolgreichste Social-Media-Netzwerk

Mit mehr als 1,4 Milliarden registrierten Usern weltweit ist Facebook eines der bekanntesten und vor allem erfolgreichsten Social-Media-Netzwerke überhaupt. Vor allem für Jugendliche ist ein Leben ohne Facebook kaum vorstellbar. Viele Firmen haben bereits den neuen Trend des Social-Media-Marketings für sich entdeckt und eigene Firmenseiten über Facebook publiziert.

Diese ermöglicht den Firmen mit ihren möglichen Käufern oder Fans zu kommunizieren und laufend über Neuigkeiten zu informieren. Durch seine unglaublich hohe Nutzeranzahl besitzt Facebook ein riesiges Potential und eignet sich perfekt für die neue Form der Heimarbeit. Doch wie können Sie nun Geld verdienen mit Facebook? Und was hat das „Liken“ von anderen Facebook-Seiten damit zu tun? – Wir erklären Ihnen den neuen Trend der Heimarbeit und wie sie Geld mit Likes verdienen können.

Die Idee hinter dem neuen Trend

Diese neue Variante der Heimarbeit entwickelte sich aufgrund des starken Potentials und Wachstums von Facebook. Alle Firmen, Organisationen und Marken, welche mittels Facebook Werbung betreiben, möchten möglichst viele „Likes“ und „Gefällt mir“-Angaben für ihre Seite auf Facebook erzielen, denn je höher die Like-Anzahl ist, desto seriöser, besser und beliebter erscheint die jeweilige Firma oder Marke.

Diesen repräsentativen Auftritt via Facebook lassen sich die Firmen so einiges kosten. Mehrere Millionen Euro werden jedes Jahr investiert, um eine möglichst hochwertige und gut besuchte Fanpage zu erreichen. Firmen haben nun die Möglichkeit Werbeanzeigen über Facebook zu schalten, was recht kostspielig ist und keine Garantie auf viele „Likes“ ermöglicht, oder sie kaufen die „Likes“ außerhalb von Facebook von verschiedenen Onlineportalen, welche sich auf diese Art der Werbung via Facebook spezialisiert haben. Und genau hier kommen Sie ins Spiel: Liken, Liken und noch mehr Liken und für jede „Gefällt mir“- Angabe Geld kassieren.

Fanpage liken und ganz einfach Geld mit Likes verdienen

Geld verdienen mit Facebook

Nun kennen Sie die Idee hinter diesem Konzept, doch wie verdienen Sie jetzt Bares? Ganz einfach: Aus diesem neuen Trend hat sich ein eigener Markt an Verdienstportalen entwickelt, welche genau an diesen Social-Media-Trend ansetzen und den Bedarf an „Likes“ für die Firmen abdecken.

Es gibt verschiedene Onlineportalte, welche diese Möglichkeit anbieten, die Vorgehensweise ist jedoch immer die gleiche. Sie müssen sich einfach auf einer dieser Plattformen registrieren und ein aktives Facebook-Konto besitzen, über welches Sie mittels einer gültigen Handynummer mit der Plattform verbunden werden. Natürlich verdienen Sie mit nur einem „Like“ kein großes Vermögen, allerdings bietet diese Form der Heimarbeit einen kleinen Nebenverdienst, wenn Sie genug Zeit für das „Liken“ investieren.

Für jeden „Like“ bekommen Sie eine bestimmte Vergütung, welche zuvor festgelegt wurde und meist zwischen 1 und 10 Cent variiert. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Angebote ist abhängig davon, wie viele Firmen zu dieser Zeit diese Onlineportale nutzen und variiert täglich.

Registrieren Sie sich bei mehreren Verdienstportalen, so haben Sie auch die Chance auf einen höheren Verdienst. Erfahrungsgemäß liegt die tägliche Verfügbarkeit von „Likes“ zwischen 50 und 150. Sie sind auch nicht dazu verpflichtet jede Seite, welche Ihnen vorgeschlagen wird, zu „liken“. Sie können frei auswählen, ob Sie diese Fanpage „liken“ möchten oder nicht. Die Bezahlung erfolgt über die jeweiligen Verdienstportale. Direkt nach dem „Like“ wird Ihnen die Gutschrift in Echtzeit auf ihrem Mitgliedskonto gutgeschrieben.

Diese Form der Heimarbeit via Facebook ist unabhängig von der jeweiligen Anzahl Ihrer Facebook-Fans. Während viele Verdienstmöglichkeiten via Facebook von der Anzahl Ihrer Follower und Ihrer Reichweite abhängig sind, ist das Geld verdienen mit Likes ausschließlich von Ihrer investierten Zeit abhängig und eignet sich auch für diejenigen unter Ihnen, die ein normales Facebook-Profil ohne bemerkenswerten Follower-Kreis besitzen.

Fazit: Facebook macht´s möglich

Geld verdienen mit Facebook ist eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, um seinen monatlichen Verdienst etwas zu verbessern, ohne sich groß anstrengen zu müssen. Einzig ein aktives Facebook-Konto und die Registrierung bei einem Online-Verdienstportal ist notwendig, um ganz nebenbei von zuhause aus mit ein paar Facebook-Likes Geld zu verdienen.

Video: Geld verdienen mit Facebook