Online Trading bietet die Möglichkeit, mit dem Handel von Finanzprodukten im Internet Geld zu verdienen. Doch auch das Risiko ist hier stets präsent. Ist Geld verdienen mit Online Trading möglich?…

Geld verdienen mit Online Trading

Reich durch Online Trading – Worauf es wirklich ankommt

Online Trading bietet die Möglichkeit, mit dem Handel von Finanzprodukten im Internet Geld zu verdienen. Doch auch das Risiko ist hier stets präsent. Ist Geld verdienen mit Online Trading möglich?

Was genau ist Trading?

Wenn Sie das Wort „Trading“ ins Deutsche übersetzen, dann bekommen Sie das Wort „Handeln“. Allerdings beschränkt sich dies auf den Handel, der ausschließlich online stattfindet. Dieser wird betrieben mit Währungen oder Finanzprodukten, ebenso wie mit Aktien. Sie können hier auf sehr viele Möglichkeiten zurückgreifen, um Geld zu verdienen. Eine Garantie für den Erfolg gibt es dabei jedoch nicht.

Der Einstieg

Besonders am Anfang wirkt der Handel mit Finanzprodukten sehr verwirrend. Geld verdienen mit Online Trading möchten zwar viele, an der Umsetzung scheitert es jedoch häufig. Es sollte deshalb sehr viel Zeit investiert werden, um sich mit der Materie eingehend zu beschäftigen. Denn nur so kann ein fehlerhaftes Verhalten vermieden werden. Sehr häufig werden Demokonten angeboten. Diese ermöglichen eine sehr gute Einarbeitung, da Sie hier mit Spielgeld üben können.

Außerdem kann es helfen, wenn ein Depot in Anspruch genommen wird, welches mit einer Beratung verbunden ist. Denn auch die Finanzprodukte, mit denen der Handel betrieben wird, müssen an einer bestimmten Stelle aufbewahrt werden. Der Online Handel ist natürlich viel zu schnelllebig, als dass die Aktien tatsächlich in Papierform übergeben werden. Die Anlegung muss somit auch online vollzogen werden. Dies geschieht bei Banken und diese bieten Ihnen wiederum auch Beratungen an. Viele Trader lehnen diese ab, da sie nicht wünschen, dass sich die Bank einmischt. Doch besonders wenn Sie in diesem Gebiet noch unerfahren sind, kann Ihnen diese Beratung helfen.

Informationen für den Erfolg

Damit Sie mit dem Online Trading überhaupt erfolgreich sein können, müssen Sie sich immer ausführlich informieren. Das ist zwar auch zeitaufwendig, jedoch werden Sie kaum darum herumkommen. Je besser Sie informiert sind, desto geringer ist Ihr Risiko.

Versuchen Sie beispielsweise alles über das Unternehmen in Erfahrung zu bringen, von dem Sie planen, Aktien zu kaufen. Dabei kann es sich um die Umsatzzahlen der letzen Jahre, ebenso wie die personelle Entwicklung der Firma handeln. Auch Ihr Ruf und die Zukunftsaussichten der ganzen Branche sind entscheidend.

Die Strategie

Besonders wichtig für Ihren Erfolg ist Ihre Strategie. Das Online Trading kann zu einem sehr großen Teil automatisiert ablaufen.

Das heißt, dass sie nicht höchstpersönlich agieren müssen, sondern dass auch in Ihrer Abwesenheit, mit Ihrem vorherigen Einverständnis Handel betrieben werden kann. Dafür gibt es ganz unterschiedliche Tools, die Ihnen dabei helfen. Dadurch können Sie Ihre Aktionen, wie beispielsweise Käufe und Verkäufe planen und terminieren. Diese Aktionen können Sie dann an die Entwicklungen des Marktes anpassen. Vor allem bei einer sehr schnelllebigen Branche ist dies sinnvoll, damit Ihre Entscheidungen nicht veraltet sind. Allerdings sind diese Tools nicht immer zu empfehlen.

In manchen Märkten ist es sinnvoller, wenn Sie die Entwicklungen selbst kontrollieren und zumindest versuchen, immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Denn hier entscheiden teilweise nur wenige Augenblicke über sehr hohe Gewinne oder Verluste.

Besonders wenn es sich um Märkte aus einer anderen Zeitzone handelt, kann es dann auch schon einmal passieren, dass Sie eine Nacht vor Ihrem Laptop verbringen werden, um die aktuellen Geschehnisse zu verfolgen.

Ist das Online Trading sicher?

Die Möglichkeit, online Geld zu verdienen wird von vielen Menschen eher kritisch gesehen. Zu groß ist häufig das Risiko, dass die Anonymität des Internets von unseriösen Anbietern ausgenutzt wird. Diese Anbieter sind im Bereich des Trading leider auch sehr zahlreich vertreten. Sie werben mit unfassbaren Gewinnen und nicht vorhandenen Risiken.

Im Gegenzug fordern sie hohe Mindesteinzahlungen, bieten keinen Kundendienst und geben nur wenig Auskunft. Der Kunde soll hierbei eigentlich nur seine Einzahlung leisten, den Handel übernimmt der Anbieter. Zumindest in der Theorie ist das so. Handelt es sich dabei tatsächlich um einen Betrüger, wird es kaum möglich werden, an das eingezahlte Geld wieder heranzukommen.

Allerdings gibt es auch sehr viele seriöse Anbieter. Diese verstehen die Trader als Kundschaft und glänzen dementsprechend mit einem tadellosen Service, tollen Möglichkeiten und einer hohen Transparenz. Hier können hohe Gewinne generiert werden, wenn Sie sich mit der Materie auskennen.

Das Online Trading sollte also nicht ohne Sinn und Verstand durchgeführt werden. Hören Sie auf Ihren Instinkt und seien Sie im Zweifel eher skeptisch. Entstehen Fragen, sollten Sie sich nicht scheuen, diese auch zu stellen. Ein seriöser Anbieter wird sie Ihnen gerne beantworten. Geld verdienen mit Online Trading ist somit durchaus möglich.

Video: Online Trading mit 500€ Startkapital